Traumklärung

Träume sind der Schlüssel zum Unterbewusstsein und sie dienen uns auf vielen Ebenen, Erlebtes zu verarbeiten und die Entwicklungsmöglichkeiten der Seele aufzuzeigen.

Für jeden bewusst lebenden und sich entwickelnden Menschen ist der gute Zugang in die Erinnerung an Traumszenarien ein wichtiger Aspekt, um die Eingebungen und Ratschläge aus dem Unterbewussten in das bewusste Sein zu integrieren.

Bei der medialen Traumklärung lasse ich mich mit allen sensitiven Sinnen auf die Beschreibung des erfahrenen Traums ein, sowie auf das persönliche Energiefeld. Entfernt von der meist zu allgemeinen Symboldeutung erkläre ich ausführlich die Botschaften aus der erlebten Traumlandschaft in einem persönlichen Gespräch oder auf Wunsch auch per Mail.

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass ich in der Zeit der Rauhnächte, 24.12. – 06.01. jeden Jahres, Entwicklungsbögen anbiete. Da die Zeit der Rauhnächte von besonderen Einflüssen geprägt sind, die die Prophethie der eigenen Träume für das kommende Jahr intenisv begünstigen, ist die bewusste Wahrnehmung dieser 11 Tage und 12 Nächte besonders empfehlenswert.

 

Rauhnächte 2018/2019

Liebe Mitreisende!
Ab Oktober 2018 sind die Neuanmeldungen für die Rauhnachtsbegleitung möglich. Da meine Rauhnachtsbegleitung mittlerweile in 6 Ländern angeboten wird, erpfiehlt sich eine frühe Anmeldung, da die Plätze auf 100 Teilnehmer/innen begrenzt sind.
Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber findest Du in meiner Datenschutzerklärung.