Alchemistische Lebenskunst – die Begegnung mit dem Element Feuer

 

“Wenn wir das Feuer betrachten, sollten wir dies immer mit dem Wunsch verbinden, die Peripherie des Lebens zu verlassen, um uns dem Mittelpunkt zu nähern, wo sich das göttliche Feuer befindet, jenes Feuer, das Liebe ist, das Geist ist. In dem Moment ergreift das Feuer unsere Gedanken und Gefühle und trägt sie nach oben. All diese schwarzen, krummen Äste verwandeln sich in Energie, in Licht, in Wärme. Solange man das Opfer als Entsagung, als Entbehrung ansieht, hat man nicht begriffen, worum es geht. Das Wahre Opfer besteht darin, Verbrauchtes, Überaltetes und Unreises in Licht und Wärme umzuwandeln, das heißt, in Weisheit und Liebe.”

OMRAAM MIKHAEL AIVANHOV, Weisheitslehrer (1900-1989)

 

 

 

 

Liebe/r Einzigartige/r!

In diesem LIVE-Zusammensein begegnen wir den den eigenen alchemistischen Lebenskunst-Anteilen, den Weisheiten und Ausdrucksmöglichkeiten des inneren Wesens – den Teil in dir, der von universeller Herkunft bereits mit allem gespeist ist, um den individuellen Lebensweg zu erspüren und lebendig zum Ausdruck zu bringen.

Dieser Kurs stellt eine kreative Möglichkeit dar, die eigenen heilsamen und bewusstseinsfördernden Lebensaspekte in den Vordergrund zu holen und die Distanz zu durchbrechen, die dich noch davon entbindet, dich und deinen individuellen Ausdruck liebevoll anzunehmen und dich für ihn und seine Selbstentwicklung kraftvoll einzusetzen.

Wir tauchen ein, in die heilsamen Wirkungsweisen feinstofflicher Ebenen; in den Bereich des Fühlens und liebevollen Verstehens und Annehmens. Ein gemeinsamer Kreis darf entstehen, in dem Energien zirkulieren und aufgenommen werden.

Das Skript ist ab dem 26.04.2021 erhältlich.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber findest Du in meiner Datenschutzerklärung.